Team-Nachhaltigkeit

Unsere Strategie

In enger Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Forschung beteiligen wir uns an öffentlichen Forschungsprojekten.
Die hier gemeinsam gewonnenen Erkenntnisse sollen konsequent in die Praxis umgesetzt werden.
Wir sind ständig auf der Suche nach nachhaltigen, neuen und innovativen Möglichkeiten Stoffe zu nutzen die bisher ein Nischendasein geführt haben.

Das Projekt „Pyroteek“
Pflanzliche Reststoffe, die im Bereich des niedersächsischen Wattenmeeres anfallen, stellen einen Kostenfaktor für die Deichachten dar. Diese Stoffe entstehen im Deichvorland. Bei Sturmfluten werden abgestorbene Pflanzen an Deichen und Stränden angespült und müssen zeitnah
beseitigt werden. Weitere Informationen unter „Aktuelle Projekte“.

Das Projekt Pflanzenkohle im Bausektor
Die Pflanzenkohle ist dazu in der Lage sowohl Feuchtigkeit wie auch Wärme zu speichern und wieder abzugeben. Diese positiven Eigenschaften sollen genutzt werden um Putze aus Lehm oder Zement unter Zusatz von Pflanzenkohle, wärme- und feuchtigkeitsregulierend einzusetzen.
Weitere Informationen unter „Aktuelle Projekte“.

Weitere Forschungsprojekte sind in der Antragsphase oder in der Vorbereitung. Siehe „Aktuelle Projekte“

 

Unsere Schwerpunkte sind:

Rund um die Biogasanlage

  •      Arbeits,- und Anlagensicherheit.
  •      Umweltmanagement.
  •      Prozessoptimierung durch den Einsatz von Pflanzenkohle.
  •      Qualitäts- und Risikomanagement.
  •      Vertrieb von getrockneten Gärprodukten.
  •      Verwertung der Gärprodukte außerhalb der Landwirtschaft.
  •      Nicht-bodenbezogene Verwertungsmöglichkeiten für Gärprodukte.

 

Rund um die Carbonisierung (Pyrolyse)

  •      Carbonisierung von pflanzlichen Reststoffen zur Herstellung von Pflanzenkohle.
  •      Das Verfahren.
  •      Anlagentechnik.
  •      Mögliche Einsatzstoffe aus dem organischen Bereich.
  •      Mögliche Kohlequalitäten und deren Verwendung.
  •      Forschungsprojekte zur Verwendung von Pflanzenkohle.

 

Verwendung von Pflanzenkohle als Baustoffergänzung

  •      Pflanzenkohle zur Wasseraufbereitung aus pflanzlichen Reststoffen.
  •      Pflanzenkohle als Einzelfuttermittel.

 

Düngemittel und Erden

  •      Entwicklung von gärproduktbasierten Düngemitteln
  •      Verbraucherorientierte Entwicklung von organischen Düngemitteln.
  •      Qualitäts-, und Umweltmanagement für Erdenwerke.

 

Vertrieb

  •      Vertrieb von Kohleprodukten, Düngemittel und Substrate

 

Standortentwicklung für Windenergieanlagen

  •      Wir beraten Sie in allen Fragen rund um das Thema „Standorte für Windenergieanlagen“.

 

Verwertung von Gülle

  •       Herstellung von innovativen Substratergänzungsstoffen für die Erdenindustrie aus Gülle.